Ausbildung nach Maß.

Berufsbildungswerk Rummelsberg

Infos zum Standort
16.07.2019

Absolventen nutzen Chance der Zeitarbeit

Berufsbildungswerk Rummelsberg veranstaltete Tag der Zeitarbeit – Alle Teilnehmenden erhielten konkrete Gesprächsangebote Rummelsberg – Das Berufsbildungswerk Rummelsberg (BBW) hat bereits zum neunten Mal den Tag der Zeitarbeit veranstaltet. Mehr als 50 Absolventinnen und Absolventen trafen auf Vertreterinnen und Vertreter von Zeitarbeitsfirmen. Zeitarbeit ist immer wieder mit Vorurteilen verknüpft, bietet jungen Menschen oft aber die Möglichkeit, in ihrem gewünschten Berufsfeld Fuß zu fassen und nahtlos von der Ausbildung in den Beruf zu starten. Neben Auszubildenden des BBW Rummelsberg waren auch mehr als zehn Absolventinnen und Absolventen aus dem Berufsbildungswerk Nürnberg dabei. Sie konnten sich bei elf Zeitarbeitsfirmen aus der Region vorstellen und dabei mehr über aktuelle Stellenangebote, Anforderungen und berufliche Chancen erfahren. Alle Teilnehmenden bekamen an diesem Nachmittag konkrete Gesprächs- und Arbeitsangebote. Zehn von elf Firmen sind schon seit Jahren gerne Gast am „Tag der Zeitarbeit“ im Berufsbildungswerk. „Es ist eine tolle Veranstaltung“ ist der Tenor der Firmen. Jede Absolventin und jeder Absolvent der Berufsbildungswerke konnte sich an diesem Nachmittag in konkreten Gesprächen erproben, den eigenen Marktwert testen und Kontakte knüpfen. Viele der jungen Menschen bekamen konkrete Jobangebote. Die Zeitarbeitsfirmen kommen gerne nächstes Jahr wieder und sind echte Partnerinnen bei der Integration von Menschen mit Behinderung im allgemeinen Arbeitsmarkt. Iris Thieme

Berufsbildungswerk Rummelsberg veranstaltete Tag der Zeitarbeit – Alle Teilnehmenden erhielten konkrete Gesprächsangebote

Rummelsberg – Das Berufsbildungswerk Rummelsberg (BBW) hat bereits zum neunten Mal den Tag der Zeitarbeit veranstaltet. Mehr als 50 Absolventinnen und Absolventen trafen auf Vertreterinnen und Vertreter von Zeitarbeitsfirmen.

Zeitarbeit ist immer wieder mit Vorurteilen verknüpft, bietet jungen Menschen oft aber die Möglichkeit, in ihrem gewünschten Berufsfeld Fuß zu fassen und nahtlos von der Ausbildung in den Beruf zu starten. Neben Auszubildenden des BBW Rummelsberg waren auch mehr als zehn Absolventinnen und Absolventen aus dem Berufsbildungswerk Nürnberg dabei. Sie konnten sich bei elf Zeitarbeitsfirmen aus der Region vorstellen und dabei mehr über aktuelle Stellenangebote, Anforderungen und berufliche Chancen erfahren. Alle Teilnehmenden bekamen an diesem Nachmittag konkrete Gesprächs- und Arbeitsangebote.

Zehn von elf Firmen sind schon seit Jahren gerne Gast am „Tag der Zeitarbeit“ im Berufsbildungswerk. „Es ist eine tolle Veranstaltung“ ist der Tenor der Firmen. Jede Absolventin und jeder Absolvent der Berufsbildungswerke konnte sich an diesem Nachmittag in konkreten Gesprächen erproben, den eigenen Marktwert testen und Kontakte knüpfen. Viele der jungen Menschen bekamen konkrete Jobangebote.

Die Zeitarbeitsfirmen kommen gerne nächstes Jahr wieder und sind echte Partnerinnen bei der Integration von Menschen mit Behinderung im allgemeinen Arbeitsmarkt.

Iris Thieme


Von: Iris Thieme

Das Berufsbildungswerk Rummelsberg bildet Fachkräfte im Bereich Metalltechnik und in weiteren sieben Fachbereichen aus. Foto: Eduard Wellmann